Werden Sie Teil unseres Teams – Als BEYOND EXPERIENCE Kursleiter/in

BEYOND EXPERIENCE (BE) wurde von einer Gruppe engagierter Fachleute und Praktiker mit viel Erfahrung im Bereich veränderter Bewusstseinszustände entwickelt. Über eine Entwicklungszeit von über vier Jahren konnten wir ein Programm erstellen, das die unterschiedlichen Aspekte der psychedelischen Erfahrung als Werkzeug zur Selbstentwicklung abdeckt. Ein zentraler Aspekt dabei ist die Integration. Integration ist die Kunst, bedeutungsvolle psychedelische Erfahrungen mit Relevanz für das eigene Leben zu machen und diesen Nutzen zu erhalten.

Während dieses Kurses erwerben die Teilnehmer Fähigkeiten und Kenntnisse über den Integrationsprozess. Der Schwerpunkt liegt auf der Nutzung veränderter Bewusstseinszustände, um Aspekte des eigenen Lebens zu verändern. Die Fragen, die gestellt werden, und die Methoden, die angewendet werden, sind darauf ausgerichtet, eine auf Selbstverantwortung basierende Haltung gegenüber solchen Zuständen zu etablieren.

Für diejenigen, die an BEYOND EXPERIENCE teilgenommen haben und Teil des Teams werden wollen um eine Kultur der Integration rund um psychedelische Erfahrungen zu etablieren, bieten wir die Möglichkeit, von unseren vielen Stunden intensiver Vorbereitung und jahrelanger Erfahrung mit veränderten Bewusstseinszuständen zu profitieren und sich zu BE-KursleiterInnen ausbilden zu lassen.

Klicken Sie hier, um einen BEYOND EXPERIENCE Kurs zu finden. Sie müssen mindestens einen Kurs besuchen, bevor Sie sich zur Ausbildung als Kursleiter/In bewerben können. 

Ausbildungsprogramm 

Die nächste Kursleiter-Ausbildung findet vom 26. bis 29. April 2021 in Berlin statt.

Das Ausbildungsprogramm besteht aus einem 4-tägigen Kurs mit Schwerpunkt auf dem Ausbildungshandbuch und den damit verbundenen Techniken, gefolgt von einer betreuten Co-Kursleitung in einem BEYOND EXPERIENCE (BE) Workshop. Diese Kursleitung findet zusammen mit den Mitgliedern des Kernteams statt und beinhaltet die Betreuung durch einen Mentor aus dem Kernteam von BE.

Unser Ziel als BE-Team ist es, ein Netzwerk von Kursleitern aufzubauen, die BE weltweit verfügbar machen können. Wir glauben an die Notwendigkeit, Integration als ein Schlüsselkonzept für diejenigen zu implementieren, die nach sinnvollen und heilsamen psychedelischen Erfahrungen suchen.

Voraussetzungen

BEYOND EXPERIENCE ist ein Programm, das für seine Anwendung eine Reihe spezifischer Fähigkeiten und Kapazitäten erfordert. 

Die Voraussetzungen für die Teilnahme an der Kursleiter-Ausbildung sind wie folgt: 

  1.  Teilnahme an einem BE-Workshop. 
  2. Abgeschlossene Berufsausbildung in einem der folgenden Bereiche: 
    • Psychotherapie / Klinische Psychologie 
    • Humanmedizin 
    • Psychologische Beratung/Coach mit akademischer Ausbildung (mindestens: BA/BSc) in einem relevanten Bereich 
    • oder Fortbildungsstatus in den oben genannten Bereichen, maximal 1,5 Jahre vor Abschluss des Studiums
  3. Erfahrung in der Moderation von Gruppen. 
  4. Erweiterte Selbsterfahrung in veränderten Bewusstseinszuständen. 
  5. Interview mit einem Mitglied des BE-Kernteams zur Klärung der Motive und Motivation. 
  6. Bereitschaft zur Einhaltung des MIND-Verhaltenskodex im Zusammenhang mit der Ausbildung und Leitung von BE. 

Wenn Sie die Kriterien nicht erfüllen, aber der Meinung sind, dass Sie trotzdem eine Ausbildung zum BEYOND EXPERIENCE Kursleiter absolvieren sollten oder weitere Fragen haben, kontaktieren Sie gerne unser Team unter [email protected]. 

Preise für die Ausbildung als BEYOND EXPERIENCE-Kursleiter/In 

Die Ausbildung kostet 2400€. Dieser Preis beinhaltet: 

  • Exklusives 4-tägiges Kursleiter-Training in einer Kleingruppe von maximal 12 Personen (Unterkunft nicht inbegriffen)
  • Betreute Co-Kursleitung/Lehrlingsausbildung in einem BEYOND EXPERIENCE Workshop
  • Mentorenschaft (20 Stunden Einzelsupervision, maximale Dauer 12 Monate nach der Ausbildung des Kursleiters) durch eines der Mitglieder des BE-Kernteams
  • BEYOND EXPERIENCE Arbeitsbuch für Kursleiter
  • Zertifizierung als BE-Kursleiter/in (bei der Beurteilung durch das BE-Kernteam kann eine zusätzliche Schulung oder Co-Kursleitung empfohlen werden)
Programmqualität, Einhaltung und ethische Standards 

Das Recht auf unabhängige Kursleitung von BE wird nicht automatisch durch die Teilnahme an der Ausbildung zum BE-Kursleiter erworben, sondern muss ausdrücklich von der MIND Foundation durch ein BEYOND EXPERIENCE Kursleiter-Zertifikat gewährt werden.

Die Zertifizierung erfordert die persönliche und berufliche Reife der Antragstellenden sowie ausreichende Fähigkeiten und Verständnis im Umgang mit integrativen Prozessen und der psychedelischen Erfahrung.

Alle Urheberrechte für BEYOND EXPERIENCE verbleiben bei der MIND Foundation und alle extern abgehaltenen BE-Kurse müssen auf der MIND-Website registriert werden. Änderungen in der Preisgestaltung und relevante Änderungen in der Durchführung des Workshops müssen mit dem BE-Team vereinbart werden.

Bei schwerwiegenden Verstößen gegen den MIND-Verhaltenskodex oder bei relevanten Handlungen gegen den Geist von BEYOND EXPERIENCE kann das Recht, BEYOND EXPERIENCE zu anzuleiten, durch die MIND Foundation entzogen werden.

Alle F.A.Q. lesen

Bewerben Sie sich um BEYOND EXPERIENCE Kursleiter/In zu werden 

Wenn Sie Kursleiter/In werden möchten und die oben aufgeführten Voraussetzungen erfüllen, können Sie das Bewerbungsverfahren mit einem Klick auf die Schaltfläche unten starten. 

Sollten Zweifel bestehen, ob Sie alle Voraussetzungen erfüllen, wenden Sie sich bitte an unser Team unter [email protected]. 

Bevor Sie sich als Kursleiter/in bewerben können, müssen sie mindestens einen BEYOND EXPERIENCE Kurs besuchen. 

Klicken Sie hier, um einen Kurs BEYOND EXPERIENCE zu finden. 

BEWERBUNG

Newsletter der MIND Foundation

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und wir halten Sie über alles, was mit der MIND Foundation zu tun hat, auf dem Laufenden.