Omer arbeitet für die RKE-Abteilung als Projektkoordinator für uniMIND. Er hat einen PhD in Computational Biology von der Tel Aviv University und einen M.A. in Sonologie vom Königlichen Konservatorium in Den Haag. Seit 2019 beschäftigt er sich hauptsächlich mit Aktivismus und Spiritualität, um persönliche und systemische Veränderungen in Einklang zu bringen. Bei MIND strebt er danach, einen Beitrag zur wachsenden Gemeinschaft der Psychedelika-Enthusiasten zu leisten und den verschiedenen Perspektiven in diesem Bereich eine Stimme zu geben.
Share This