Ramona Todor hat einen Bachelorabschluss in Elektrotechnik (B.Sc., 2018) und Philosophische Beratung (M.A., 2021). Unzufrieden mit einer streng theoretisch ausgerichteten Sicht auf Wissen, hat sie eine NGO mitgegründet, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Trennung zwischen Natur- und Geisteswissenschaften zu überbrücken und einen integrativen Lebensansatz zu fördern, der Geist, Körper, Herz und Seele in Einklang bringt. Ramona hat Erfahrungen an einer Yogaschule gesammelt und interessiert sich für ein Studium der Psychologie.

Das transformative Potenzial psychedelischer Substanzen und veränderter Bewusstseinszuständen haben sie dazu inspiriert, in diesem Bereich einen Beitrag zu leisten. Durch ihr Praktikum bei MIND ist sie motiviert, die Mission zu unterstützen, psychedelische Forschung und psychedelisch-augmentierte Psychotherapie zugänglich zu machen um Menschen eine sichere und legale Möglichkeit zu geben, informierte Entscheidungen bezüglich psychedelischer Substanzen zu treffen.

Share This