Im Rahmen ihres Bachelorstudiums in Soziologie und Kulturanalyse wird Rebecca ein Praktikum in der Kommunikationsabteilung absolvieren.

Seit Rebecca realisiert hat, dass das psychatrische Gesundheitssystem dringend neue Ansätze braucht um mehr Menschen zu helfen, interessiert sie sich für den Nutzen von Psychedelika im therapeutischen Kontext. Ihr Ziel ist es insbesondere zu dem gesellschaftlichen Diskurs in diesem Bereich beizutragen und sich außerdem mit Risikominimierung auseinanderzusetzen. Während ihres Praktikums bei der MIND Foundation wird sie sich vorallem mit dem Blog, sozialen Medien und dem Schreiben von Newslettern und Übersetzungen beschäftigen.

Share This