Yiru hat ihren Bachelor in Psychologie an der Freien Universität Berlin abgeschlossen. Sie interessiert sich für das Potenzial von Psychedelika, persönliche und kollektive Veränderungen zu ermöglichen. Durch ihr Psychologiestudium und ihre Arbeit im BeMoBIL-Labor an der TU-Berlin hat sie ein gutes Verständnis für die Feinheiten der wissenschaftlichen Forschung entwickelt, was ihr bei ihrer Arbeit am Blog von MIND helfen wird. Sie freut sich, einen Beitrag zur Weiterentwicklung des Fachgebiets leisten zu können und unterstützt die Vision von MIND für eine gesündere und verbundenere Welt.

Share This

Title

Go to Top