Unser Team von Forschern, Ärzten,  Gesundheitsexperten und Psychotherapeuten ist offen für qualitativ hochwertige Berichte über psychedelische Forschung und Therapie. In den letzten Jahren waren Dr. Henrik Jungaberle, Dr. med. Andrea Jungaberle und andere kontinuierlich Partner in der nationalen und internationalen Medienberichterstattung (Die ZEIT, der SPIEGEL, tagesschau24, Deutsche Welle, taz usw.). Wir verbinden Sie mit der passenden Person für Ihre Anfrage. 

ALLGEMEINE PRESSEANFRAGEN 

Möchten Sie ein Mitglied des MIND Vorstands oder Mitarbeiter für einen Artikel, eine Radio- oder Fernsehsendung, einen Podcast usw. interviewen? Füllen Sie unser Presseformular aus und teilen Sie uns das Thema mit, zu dem Sie recherchieren. Wir werden uns mit einem Vorschlag für ein Gespräch mit Ihnen in Verbindung setzen. 

Wir möchten Journalisten und der Öffentlichkeit das beste evidenzbasierte Wissen über psychedelische Forschung, Therapie und Harm Reduction zur Verfügung stellen – und wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen. 

AKKREDITIERUNGSRICHTLINIEN FÜR KONFERENZEN UND VERANSTALTUNGEN DER ACADEMY 

Wenn Sie ein Presseticket für die Teilnahme und Berichterstattung über einen öffentlichen Vortrag oder Workshop in unserer Academy erhalten möchten, melden Sie sich bitte über unser Presseformular an, damit wir wissen, mit wem wir sprechen. Bitte lesen Sie zuerst unsere Akkreditierungsrichtlinien und füllen Sie das Presseformular aus. Die Akkreditierung kann Personen aus allen Ländern gewährt werden, die ihren journalistischen Beruf durch eines oder mehrere der folgenden Kriterien nachweisen können:  

  • Ein gültiger Presseausweis eines in- oder ausländischen Journalistenverbandes.
  • Durch Vorlage eines Impressums, in dem Sie als Redakteure, ständige Redakteure oder Autoren genannt werden. Dieses Impressum darf zum Zeitpunkt der Veranstaltung nicht älter als drei Monate sein.
  • Ein Web-Link zu einer Online-Publikation, die in einem mit der MIND Foundation verwandten Thema eingerichtet wurde und eine angemessene Reichweite hat.
  • Indem Sie Artikel mit Ihrem Namen als Autor einreichen.
Bitte beachten Sie 

Ein Anspruch auf Akkreditierung besteht nicht. Der Organisator hat das Recht zu bestimmen, wem der Zugang gestattet oder verweigert wird. 

Erzählen Sie uns mehr über Ihr Projekt… 

    Allgemeine Presseanfrage

    Presseakkreditierung für Veranstaltungen und Konferenzen der Mind Academy

    Erzählen Sie uns etwas über sich selbst

    Newsletter der MIND Foundation

    Melden Sie sich für unseren Newsletter an und wir halten Sie über alles, was mit der MIND Foundation zu tun hat, auf dem Laufenden.